Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Northoff: Theorie des Bewusstseins
#1
"Das Gehirn konstruiert seinen eigenen räumlichen und zeitlichen Massstab."

https://www.nzz.ch/wissenschaft/georg-no...ket-newtab

Klingt seth-kompatibel. :mrgreen:
JUST BE - πάντα ῥεῖ

"When you perform some task without effort and take joy in the task, you will have some slight idea of All That Is." (ESP,Mai 26 1970)
Zitieren
#2
https://www.deutschlandfunk.de/das-raets..._id=180451

Neben Georg Northoff gehts in dem Artikel auch um Thomas Metzinger.

Zitat:Das erste, im Berlin Verlag erschienene Buch des Mainzer Philosophen Thomas Metzinger heißt "Der Ego-Tunnel. Eine neue Philosophie des Selbst: Von der Hirnforschung zur Bewusstseinsethik". Es ist eine allgemeinverständliche Zusammenfassung der provokativen Theorie Metzingers, die in der Behauptung gipfelt: "Das Selbst" oder "das Ich" gibt es eigentlich gar nicht, sondern nur ein sogenanntes "Selbstmodell", das permanent vom Gehirn produziert wird. Das Gehirn erzeuge zum Beispiel ständig ein inneres Bild davon, was der Körper gerade tut: Wo befinden sich die Körperglieder, wie funktionieren die Organe? Darauf bauen dann weitere Modelle auf.

Hmmm ... :Kopfkratz:

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste